• Hop oder top im EURCHF – Die Handelsideen für den 12.04.2019

    Dax im Plus, Öl und Gold unter Abgabedruck und wenig Dynamik an den US-Märkten. So lässt sich das Bild vom Donnerstag zusammenfassen.

  • Greifen die Bullen im Dax wieder durch? – Die Handelsideen vom 11.04.2019

    Vor den Notenbanksitzungen in Europa und den USA haben sich Dax und Co. recht wacker gehalten und sogar mit Zuwächsen aufgewartet. Mit Blick auf Öl konnte sich Preis für ein Fass der Sorte WTI nach den Daten der US-Rohöllagerbestände zunächst behaupten.

  • Macht sich EURJPY auf dem Weg zum Jahrestief? – Tickmill’s Handelsideen vom 10.04.2019

    Die Schwäche vom Montag hat sich am Dienstag bei den Indices fortgesetzt und für rückläufige Notierungen Gesorgt. Gold war Profiteur der Lage und konnte zulegen.

  • DAX – SP500 – Nikkei – Die Handelsideen für den 09.04.2019

    Während Gold und Öl zum Wochenstart deutlich zulegen konnten, sind Dax und Co. mit Zurückhaltung in die neue Handelswoche gestartet. Der Euro konnte sich gegenüber dem US-Dollar ebenfalls behaupten.

  • XAGUSD – AUDUSD – USDJPY – Die Handelsideen für den 08.04.2019

    Die vergangene Handelswoche sorgte in vielen Bereichen für steigende Notierungen. So stechen in den Wochencharts der großen Indices sowie beim Öl wieder grüne Kerzen ins Auge. Gold als sicherer Hafen hingegen verlor weiter an Glanz.

  • WTI – XAUUSD – SMI20 – Die Handelsideen für den 05.04.2019

    Der Blick auf die Kurstafeln der Aktienindices ergab gestern  erneut ein positives Bild, auch wenn die Dynamik etwas an Fahrt verlor. Gold und Öl gaben nach, während der US-Dollar etwas stärker notierte.

  • EURGBP – ASX200 – EURAUD – Die Handelsideen für den 04.04.2019

    Der Dax notierte gestern erstmals seit Oktober 2018 wieder über der Marke von 11.900 Punkten und setzte mit diesem Kursanstieg seine vor knapp 1,5 Wochen begonnene Rally fort. Die US-Märkte zeigten sich ebenfalls freundlich.

  • EURCAD – AUDJPY – CADCHF – Die Handelsideen für den 03.04.2019

    Aktuell notieren viele Indices wieder im Bereich der Jahreshochs. Hier wird es spannend, ob die Kauflaune weiter anhält oder es zu kurzfristigen Rücksetzern kommt.

  • EURUSD – EURJPY – USDCAD – Die Handelsideen für den 02.04.2019

    Die großen Indices haben die positive Tendenz vom Freitag mit in die neue Woche genommen und zum Montag deutliche Zuwächse erzielt. Öl konnte ebenfalls zulegen, während Gold kaum vom Fleck kam.

  • XAUUSD – Nikkei – NZDUSD – Die Handelsideen für den 01.04.2019

    Zum Wochenausklang warteten die Kurstafeln der Indices mit Zuwächsen auf. Öl stieg ebenfalls. Gold stabilisierte sich, während der Euro gegenüber dem US-Dollar weiter Schwäche zeigte.

  • EURCAD – GBPJPY – FTSE – Die Handelsideen für den 29.03.2019

    Der vorletzte Handelstag der Woche war geprägt von einem deutlichen Wertverlust beim Gold und recht zähem Handel bei den Indices. Einige der Indices notieren an entscheidenden Marken, an den bald Bewegung ins Spiel kommen kann.

  • USDCHF – FGBX – USDCZK – Die Handelsideen für den 28.03.2019

    Am gestrigen Mittwoch gaben die Verkäufer die Richtung vor und sorgen so für sinkende Kurse bei den Indices. Die überraschende Zunahme der US-Rohöllagerbestände brachte beim WTI Kursverluste.

  • CADJPY – EURCHF – NZDSGD – Die Handelsideen für den 27.03.2019

    Am zweiten Handelstag der Woche konnten Dax und Co. mit Zuwächsen aufwarten und der Preis für ein Fass der Sorte WTI näherte sich wieder der Marke von 60 USD. Der Euro hingegen gab die Vortagesgewinne gegenüber dem US-Dollar wieder ab.

  • DOW30 – EURJPY – AUDCHF – Die Handelsideen für den 26.03.2019

    Der Wochenauftakt gab ein gemischtes Bild. Bei den Aktienindices waren es zumeist rote Vorzeichen zu sehen. Öl war wenig verändert und der Goldpreis konnte mit Gewinnen aufwarten.

  • EURUSD – GBPJPY – XAGUSD – Die Handelsideen für den 25.03.2019

    Zum Wochenausklang standen die Indices rund um den Globus im Zeichen von Gewinnmitnahmen. So gab der deutsche Leitindex um mehr als 2 Prozent nach. Der Technologieindex Nasdaq 100 war das Schlusslicht im US-Markt.