• Handelsideen für den 06. August 2018

    Auf europäischer Seite konnten Dax und Co. am Freitag etwas von den Rückgängen der Vortage aufholen und somit den Wochenverlust etwas eindämmen. Die US-Pendants hingegen konnten, wenn auch nur in geringem Maß, erneut Wochengewinne ausweisen. Ein Blick auf die Rohstoffe und Edelmetalle weist eine Seitwärtsbewegung beim WTI und weitere Abwärtsdynamik bei Gold und Silber aus.

  • Handelsideen für den 03. August 2018

    Der US-Dollar konnte am Donnerstag an Stärke gewinnen und hat damit den EUR unter Druck gesetzt. Von diesem Vorteil konnte der Dax allerdings nicht profitieren. Er gab im Handelsverlauf um gut 1,6% nach, was das Chartbild – zumindest kurzfristig – wieder eintrübt.

  • Handelsideen für den 02. August 2018

    Am dritten Handelstag der Woche hatten eindeutig die Verkäufer das Zepter in der Hand. Zum Frankfurter Handelsschluss um 17:30 Uhr stand beim Dax ein Minus von fast 0,6% auf der Kurstafel. Auch bei Gold und WTI gingen die Preise in den Keller.

  • Handelsideen für den 01. August 2018

    Verglichen mit Schlusskurs des Vortages ist der Dax gestern bis zum offiziellen Handelsschluss in Frankfurt um 17:30 Uhr nicht vom Fleck gekommen. Der Nikkei und die US-Indizes hingegen sind positiv in den Tag gegangen und haben mit Kurszuwächsen gepunktet. Auf der Währungsseite fiel der Kurssprung von gut 0,8 Prozent im USDJPY auf.

  • Handelsideen für den 31. Juli 2018

    Durch die negativen Vorgaben aus Asien hat der Dax am Montag mit einem Down-Gap geöffnet, dass er im Handelsverlauf nicht schließen konnte. Bei den US-Indices gab es ebenfalls Kursrückgänge, welche beim technologielastigen Nasdaq100 am größten ausgefallen sind. Der Ölpreis hingegen ist mit Kurszuwächsen in die Woche gestartet.

  • Handelsideen für den 30. Juli 2018

    Nach den Anstiegen bei den Indices von Montag bis Donnerstag gingen die Kapitalmarktakteuren vor dem Wochenende auf Nummer Sicher. So kam es am Freitag der vergangenen Handelswoche zu Gewinnmitnahmen, die allerdings nicht nur die Indices belasteten. Auch beim Öl waren rote Vorzeichen auf den Kurstafeln zu lesen.

  • Handelsideen für den 27. Juli 2018

    Die mögliche Entspannung im Handelsstreit mit den USA, der gestern veröffentlichte Zinsentscheid der EZB sowie die danach stattgefundene Pressekonferenz haben dem deutschen Leitindex zu deutlichen Kurszuwächsen verholfen. Auch bei den US-Indices war die Stimmung sehr freundlich. Gold und Silber hingegen mussten Kursrückgänge hinnehmen.

  • Handelsideen für den 26. Juli 2018

    Nach dem deutlich höher als erwartet ausgefallenem Rückgang bei den US-Rohöllagerbeständen kam es beim WTI im Handelsverlauf zu deutlichen Kurszuwächsen über die Marke 70,50 USD. Der Dax hingegen ließ am Mittwoch etwas den Kopf hängen. Das Thema Einfuhrzölle auf Automobile brachte erneut Druck auf den Markt und sorgte bei den Automobilwerten für starke Kursverluste, was den Dax deutlich nach unten zog.

  • Handelsideen für den 25. Juli 2018 by

    Die Indices haben die vom US-Markt am Montag vorgegebene Stärke mit in den Dienstag nehmen können. Zum Handelsschluss am Parkett in Frankfurt notierte der Dax mit einem Kursplus von gut einem Prozent sehr freundlich. Ein besser als erwartet ausgefallener Einkaufsmanagerindex hat ebenfalls für Unterstützung gesorgt.

  • Handelsideen für den 24. Juli 2018

    Die anfänglichen Zuwächse beim Ölpreis wurden am gestrigen Nachmittag vollständig abverkauft. Auch bei den Edelmetallen Gold und Silber standen nach den Kursgewinnen von Freitag wieder rote Vorzeichen auf den Preistafeln. Der Dax kam an Vormittag nicht richtig vom Fleck, konnte später dann allerdings von den positiven Vorgaben der US-Märkte profitieren.

  • Handelsideen für den 23. Juli 2018

    Mit Blick auf die Wochenentwicklung bei den großen Indices fällt auf, dass diese in Summe kaum vom Fleck gekommen sind und die im Wochenverlauf erreichten Kurszuwächse wieder abverkauft wurden. Das kann ein kurzes Durchatmen sein oder der Beginn von ersten Topformationen. Wo die Reise endet ist schwer zu sagen. Es gibt viele Faktoren, die die Auflösung dieser Situation beeinflussen können.

  • Handelsideen für den 20. Juli 2018

    Nach fünf Handelstagen mit Kursgewinnen in Folge ist der Dax zum gestern mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Dem gegenüber hat der Ölpreis die am Mittwoch gestartete Erholung weiter fortgesetzt, währen Gold und Silber weiter nachgegeben haben und im Bereich der 12-Monatstiefs notieren.

  • Handelsideen für den 19. Juli 2018

    EuroStoxx50 und Dax konnten die positiven Vorgaben aus Asien mitnehmen und den gestrigen Handelstag mit guten Kurszuwächsen beenden. Am US-Markt hingegen haben sich Indices nach den guten Gewinnen vom Vortag etwas schwer getan weiter anzusteigen. So bleibt es mit dem gemischten Bild zur Wochenmitte abzuwarten, wie es weitergeht.

  • Handelsideen für den 18. Juli 2018

    Nach einem schwachen Start in den Handelstag konnte der Dax am gestrigen Nachmittag ordentlich auftrumpfen und zum offiziellen Handelsschluss um 17:30 Uhr mit einem Kursplus von gut 0,75% aufwarten. Möglicher Weise hat der fallende Euro dieser Entwicklung unter die Arme gegriffen.

  • Handelsideen für den 17. Juli 2018

    Zum Wochenauftakt hat der Ölpreis die abwärts gerichtete Bewegung der Vorwoche mitgenommen und erneut deutlich an Wert verloren. Während die Volatilität im Bereich der Tiefs vom Juni verharrt, traten die Kurse vom EuroStoxx50 und dem deutschen Leitindex Dax30 bis zum Handelsschluss am Frankfurter Parkett um 17:30 Uhr erneut auf der Stelle.