• EURNZD – FTSE100 – Nikkei – Die Handelsideen für den 14. November 2018

    Nach dem Rücksetzer vom Montag konnte sich der Kurs des Euro gegenüber dem US-Dollar etwas erholen. Der Ölpreis kannte nach der OPEC Pressekonferenz nur eine Richtung. Die gen Süden mit einem Wertverlust von über 7% notierte er im Tagestief unter 55 USD.

  • EURAUD – WTI – XAGUSD – Die Handelsideen für den 13. November 2018

    Die in der vergangenen Woche bei den US-Indices gestartete Abwärtsbewegung hat sich zum Wochenstart rund um den Globus fortgesetzt. Der Euro ist gegenüber dem US-Dollar ebenfalls weiter gefallen. Einzig der Ölpreis hat sich für einen Moment von den Kursrückgängen abkoppelt und konnte im Tageshoch die Marke von 61 USD übersteigen, was allerdings nur von kurze Dauer war.

  • AUDJPY – EURGBP – USDCAD – Die Handelsideen für den 12. November 2018

    Im Dax liegt eine Seitwärtswoche hinter uns. In den USA setzte nach den Hochs vom Mittwoch einen Korrektur ein. Die Frage ist jetzt: Sind diese Phasen die Basis für eine Jahresendrally oder der Beginn der nächsten Abwärtswelle?

  • EURPLN – USDZAR? – NZDCHF Die Handelsideen für den 09. November 2018

    Die US-Rohöllagerbestände sind erneut angestiegen. Damit einher kam es gestern zu weiter sinkenden Rohölpreisen. Auch der Dax hat gestern den Kopf hängen lassen und ist mit einem Minus von 0,4% aus dem Parketthandel gegangen.

  • GBPCAD – USDJPY – USDMXN Die Handelsideen für den 08. November 2018

    Die Ergebnisse der US-Zwischenwahl sind von den Märkten rund um den Globus wohlwollend aufgenommen worden. So gingen die Volatilitäten zurück und die Kurstafeln der Indices zeigten dunkelgrüne Vorzeichen.

  • EURGBP – NZDUSD – WTI Die Handelsideen für den 07. November 2018

    Bei den US-Zwischenwahlen gab es bislang keine unerwarteten Ergebnisse. So sind zunächst auch keine kurzfristig gravierenden Auswirkungen auf die Märkte zu erwarten. Die Vorgaben für den heutigen Handelsstart aus den asiatischen Märkten sind leicht positiv.

  • GBPJPY – EURMXN – ASX200 Die Handelsideen für den 06. November 2018

    Am Tag vor den US-Zwischenwahlen haben sich die Händler nicht aus dem Fenster gelehnt, was zu relativ wenig Bewegung bei den Indizes geführt hat. Die Ölpreise konnten sich am Montag im Handelsverlauf etwas erholen. Gold notierte zum Schlusskurs vom Freitag nahezu unverändert.

  • GBPUSD – AUDUSD – NASDAQ100 Die Handelsideen für den 05. November 2018

    Zum Wochenausklang kam es bei vielen Aktienindices im Tagesverlauf zu Gewinnmitnahmen. Gold steht nach dem starken Kursanstieg vom Donnerstag nur leicht verändert unter Vortagesschlusskurs und der Ölpreis notiert nach weiteren Abgaben im Bereich des Apriltiefs unter 63 USD.

  • EURAUD – EURSEK – USDCHF Die Handelsideen für den 02. November 2018

    An Allerheiligen hat sich der Handel in Deutschland von einer ruhigen Seite gezeigt. Es gab im Dax wenig Bewegung. Auch beim Nikkei gab es kaum Veränderung. Ganz anders sah die Lage am US-Markt aus. Dessen Indices konnten den dritten Tag in Folge ordentliche Kurszuwächse verbuchen. Mit einem Plus von 1,5% im Hoch, ist der Goldpreis ebenfalls deutlich gestiegen.

  • EURJPY – EURUSD – XAGUSD Die Handelsideen für den 01. November 2018

    Der etwas geringere Rückgang der US-Rohöllagerbestände konnte dem Ölpreis keinen Schub verleihen. So verharrte der Preis für ein Fass der Sorte WTI weiter um die Marke von 66,30 USD. Der Dax ist mit einem Up-Gap in den Handel gestartet, das er bis zum Handelsschluss im Frankfurt um 17:30 Uhr halten konnte.

  • CADCHF – GBPAUD – Nikkei Die Handelsideen für den 31. Oktober 2018

    Das hin und her bei den Indices hinterließ am Dienstag ein gemischtes Bild auf den Kurstafeln. Der Dax startete zunächst freundlich in den Tag und gab im Handelsverlauf bis 17:30 Uhr nach. Der Nikkei schloss mit grünen Vorzeichen. Die US-Märkte zweigten sich ebenfalls freundlich.

  • EURGBP – GBPCHF – CHFJPY Die Handelsideen für den 30. Oktober 2018

    Die Aktienindices sind zunächst mit Gewinnen in die neue Woche gestartet. Zum Handelsschluss in Frankfurt konnte der Dax ein Plus von über 1,7 Prozent aufweisen. Doch dann drehten die US-Märkte ins Minus und kehrten das Bild um.

  • S&P500 – WTI – GBPUSD Die Handelsideen für den 29. Oktober 2018

    Die deutlichen Kursrückgänge bei den weltweiten Aktienindices halten nun bereits 4 bis 5 Wochen an. Wann ein Ende kommt ist ungewiss. Aus technischer Sicht könnte ein Blick in die Wochentrends etwas Aufschluss geben. Der Nikkei und die US-Indices liegen hier derweil in einer tiefen Korrektur.

  • ASX200 – EURSEK – USDSEK Die Handelsideen für den 26. Oktober 2018

    Nach den heftigen Verlusten des Vortages standen die Vorzeichen auf grün. So konnten die Indices in Asien, Europa und den USA auf breiter Front Kursgewinne erzielen. Möglicher Weise könnte sich so ein versöhnlicher Wochenausklang andeuten.

  • FTSE100 – Silber – USDHKD Die Handelsideen für den 25. Oktober 2018

    Die Volatilität hat gestern an den US-Märkten wieder zugenommen, was erneut in Kursrückgängen bei den Indices in Gang setzte. In Europa standen die Kursentwicklungen auf den Kurstafeln ebenfalls im roten Bereich. Gold notierte weiter fest. Etwas Überraschung bot der Ölpreis, der trotz deutlich höherer US-Lagerbestände kurzfristig zulegen konnte.