• DAX entfernte sich weiter vom Allzeithoch – Erholung am Freitag?

    Der Rückzug vom Allzeithoch ging am Donnerstag weiter. Mit 127 Punkten Verlust entfernten wir uns von dieser Schwelle erst einmal weiter und steuern nun die alte Range wieder an. Auf welche Marken achte ich zum Wochenausklang? Tiefere Konsolidierung nach dem Rekord Die Abwärtsdynamik des gestrigen Morgen setzte sich noch einmal fort und berührte nach einer […]

  • Dow Jones mit Kurs auf 28.900 Punkte?

    Der US-Index DOW ist momentan im Korrekturmodus. Während das Währungspaar USDCHN recht dynamisch in die Korrektur des Abwärtstrends läuft, bietet die Bullenflagge im CHFJPY ein ähnliches Bild wie im DOW.

  • Kurze Feier am Allzeithoch: DAX ohne weitere Kraft

    Nur 40 Punkte Minus erscheinen auf den ersten Blick im DAX nicht viel. Doch im Kontext der Kursschwellen hat dieses Minus eine weitere Bedeutung. Denn wir entfernten uns dynamisch vom neuen Allzeithoch, welches zwei Jahre auf sich hat Warten lassen. Was bedeutet dies? DAX kann Allzeithoch nicht halten Der Tag begann sehr bullish und zeigte […]

  • BRENT – Im Ölmarkt brennt die Luft!

    Der Ölpreis stand gestern erneut unter deutlichem Abgabedruck. Hier ist charttechnisch Luft nach unten. Auch im CADCHF sind die Bären aktiv, während sich die Bullen im GBPJPY wieder zu Wort melden.

  • Kurs im DAX auf Allzeithoch

    Am Dienstag erlebten wir einen typischen Reversal-Tag im DAX, welcher nun auf der Oberseite mit dem Jahreshoch direkt das Potenzial auf das Allzeithoch aufzeigt. Folgendes Chartbild bietet sich dem Trader heute morgen. Rücklauf im DAX erneute Bärenfalle Die Eröffnung am Morgen zeigte bärishe Signale an und nahm das GAP in Augenschein, was wir seit dem […]

  • Bullenmarkt: Die Schweiz zeigt DAX und Co wie es geht!

    Während GBPCHF vor einer möglichen Korrekturausweitung über die Preisleiste steht, lassen die Bullen im USDSGD zwischenzeitlich die Muskeln spielen. Der Schweizer Aktienindex SMI zeigt seinen europäischen Pendants derweil, wie neue Allzeithochs geschrieben werden.

  • Jahreshoch erneut getestet – schlagen heute die Bären im DAX zurück?

    Am US-Feiertag verhielt sich der DAX erwartungsgemäß ruhig. Dabei kam es zum erneuten Test des Jahreshochs ohne spektakuläre Wendungen am Aktienmarkt. Sind heute wieder mehr Marktteilnehmer anwesend? Wochenstart im DAX ohne große Bewegungen Man kann davon ausgehen, dass heute das Handelsvolumen mit der Teilnahme der amerikanischen Händler ansteigt. Statistisch wird dabei oftmals noch einmal die […]

  • USDJPY – Droht ein kurzfristiger Rücksetzer?

    Der starke Kursanstieg im USDJPY könnte kurz vor einer Korrektur stehen. Beim EURCAD stellt sich die Frage, wie lange die Unterstützung noch halten wird und im GBPAUD müssen die Bullen beweisen, ob sie es ernst meinen.

  • Hält das hohe Kursniveau im DAX am US-Feiertag?

    Es gelang dann doch noch zum Handelsende der letzten Börsenwoche. Unser DAX erklomm das Jahreshoch und schloss damit erst einmal die Konsolidierung am oberen Band seiner Wochenzone ab. Beschäftigt uns diese Zone in der neuen Woche noch einmal oder ziehen die Bullen weiter? Bullisher Freitag weckt Hoffnungen Der Freitag startete bereits stark und schaffte den […]

  • EURUSD – Drohen bald deutliche Kursverluste in der Währung?

    EURUSD hat am vergangenen Freitag die gesamten Gewinne der vorangegangenen 5 Handelstage wettgemacht und ist in das Widerstandsband um die Marke von 1,1100 US-Dollar zurückgekehrt. Hier könnte man nun mutmaßen, dass dieser starke Abverkauf ein Vorbote für einen erneuten Test des Vorjahrestiefs bei 1,0880 US-Dollar ist!

  • Schwungvoller Wochenausklang im DAX erwartet

    Erneut fast unverändert schloss unser DAX den vergangenen Handelstag ab und dehnte damit die Konsolidierung auf rund eine Woche aus. Dies sollte langsam ausreichen und zum Wochenausklang eine Entscheidung anstehen. An welchen Marken sollte man aufmerksam sein? Erneut ein Konsolidierungstag Immerhin konnte der DAX vom Start weg ein Kaufsignal generieren und die gestern gezeigte Trendlinie […]

  • AUDUSD – Ist der Abprall vom Widerstand ein bärischer Vorbote?

    Im AUDUSD könnte der nachhaltige Abprall vom Widerstand zur Entstehung einer S-K-S führen. Im NZDUSD scheinen die Bullen Morgenluft gewittert zu haben und im CHFJPY entscheidet ein Widerstand über den weiteren Kursverlauf.

  • Suche nach dem Boden im DAX: Ausbruch weiterhin möglich

    Die Volatilität nahm am Tag der Unterzeichnung des US-Handelsabkommens mit China stark ab. Viele Erwartungen trafen hierbei auf ein sicher geglaubtes Event. Was sollte also passieren? Weder Bullen noch Bären kamen aus der Offensive. So verlief der Mittwoch an der Börse 70 Punkte Handelsspanne sind bereits eine Messlatte, bei der man als Trader von Langeweile […]

  • Der DAX korrigiert in einer bullischen Flagge.

    Der Dax korrigiert innerhalb einer bullischen Flagge. GBPCHF nähert sich in seinem Abwärtstrend einer Unterstützung und im NZDCAD geben die Bären nicht klein bei.

  • Ausgedehnte Konsolidierungsphase im DAX

    Per Saldo hat sich der DAX nicht bewegt und damit zur Wochenmitte alle Entscheidungen vertagt. Positiv anzumerken ist dabei, dass die Konsolidierungszeit fortgeschrieben werden konnte und sich damit die Chance auf weitere Kraftimpulse nach dem Abbau der Überkauftheit bewahren. Was passierte “unter der Decke”? Blick auf den Dienstag und die neuen / alten Voraussetzungen Die […]